Mein Konto/Anmelden
Bitte wählen Sie Ihre Sprache! Please choose your language
#

Das solltest du wissen

 

 

Was entscheidet im Training und Wettkampf?

Flüssigkeit: Ein Wasserverlust von 2 % des Körpergewichts (1-2 l) vermindert die Leistungsfähigkeit um bis zu 20 %. Der Schweißverlust steigt bei extremen Bedingungen auf über 2 Liter pro Stunde an. Achten Sie daher immer auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zur Erhaltung Ihrer Leistung.

Kohlenhydrate: Kohlenhydrate sind der schnelle Energielieferant für die Muskulatur und elementar für die Konzentrationsfähigkeit. Die Speicher in der Muskulatur und Leber sind begrenzt; deshalb ist eine stetige Kohlenhydratversorgung die Basis für Ihren Erfolg.

Natrium: Krämpfe beim Sport sind meist nicht auf ein Magnesiumdefizit, sondern auf einen Natriummangel zurückzuführen. Gerade Natrium geht über den Schweiß vorwiegend verloren, weshalb Sie die Defizite rechtzeitig ausgleichen müssen.

Fachleute empfehlen: „Machen Sie sich unabhängig von den Versorgungsstationen. An diesen werden oftmals unbekannte und verdünnte Getränke angeboten, deren Wirkung und Verträglichkeit nicht gewährleistet sind. Gehen Sie deshalb kein Risiko ein - mit einer bewährten Selbstversorgung sind Sie auf der sicheren Seite!“

 

Wie sieht die optimale Versorgung mit Aktiv³ aus?

Beim Wettkampf

Vorbereitung
Die Kohlenhydratzufuhr muss bereits vor dem Wettkampf ideal abgestimmt sein. Trinken Sie aus diesem Grund am Vorabend des Wettkampftages ½ Liter ISOTON Energiedrink. Nachts kommt es über die Atmung, den Schweiß und den Urin zu einem hohen Flüssigkeits- und damit auch Natriumverlust. Zudem sind die Kohlenhydratspeicher morgens auf dem Tiefstand. Gleichen Sie Ihre Defizite unbedingt aus und konsumieren Sie 1 Stunde vor dem Start ½ Liter ISOTON Energiedrink. Damit steigern Sie bereits zu Beginn Ihr Leistungsvermögen. Bei extremen Herausforderungen trinken Sie zusätzlich 15 Minuten vor dem Start eine Tube LIQUID Energie pur.

Während des Wettkampfs

Achten Sie von Anfang an auf eine konstante Versorgung. Sie vermeiden damit ungewollte Einbrüche und Leistungsschwankungen. Die optimale Aktiv³-Empfehlung für Ihre Disziplin entnehmen Sie den Versorgungsschemen.

Regeneration
Elementar für Ihre schnelle Regeneration ist der Ausgleich von verlorengegangenen Nähr- und Mineralstoffen. In der ersten halben Stunde nach der Belastung kann der Körper die zugeführten Nährstoffe in erhöhtem Maß verarbeiten, da der Stoffwechsel noch angekurbelt ist. Die Zusammensetzung des PROTEIN Regenerationsturbos ist exakt auf die Bedürfnisse nach hoher sportlicher Belastung abgestimmt. Trinken Sie unmittelbar nach einer Wettkampfbelastung oder einer harten Trainingseinheit ½ Liter und verkürzen Sie damit Ihre Regenerationszeit. Wasser ist am Wettkampfort jederzeit verfügbar, weshalb der Drink ausschließlich in Wasser (anstelle von Milch) angemacht wird.

Nach einer mäßigen Aktivität bzw. nach dem Training ist der REGENERATIONSDRINK Premium die abgestimmte Ergänzung zum ISOTON Energiedrink.

Das Erfolgsprinzip: „Nur ein gut regenerierter Körper erreicht seine Ziele!“

 

Beim Training

Stress und Hektik im Alltag fordern den Körper. Oftmals wird das Training in dem ohnehin belastenden Tagesablauf untergebracht, obwohl die Leistungsgrundlage nicht geschaffen ist. Konsumieren Sie in diesem Fall 1 Stunde vor dem Trainingsbeginn ½ Liter ISOTON Energiedrink und bereiten Sie damit die Basis für ein effizientes Training.

 

Welche Vorteile bieten Ihnen die Aktiv³-Ausdauerprodukte?

ISOTON Energiedrink
Im Unterschied zu vielen Sportgetränken ist die Zusammensetzung des ISOTON Energiedrinks speziell für das Erreichen einer verbesserten Ausdauer konzipiert. Die hochwertigen Inhaltsstoffe und die Verträglichkeit sind die Basis des mehrfach ausgezeichneten Erfolgsgetränks. Mit der abgestimmten Kohlenhydratzusammensetzung sowie den wichtigen Mineralstoffen Natrium, Kalium, Calcium und Magnesium wird der Organismus unverzüglich und nachhaltig versorgt.

Um den Körper nicht unnötig zu belasten und Verdauungsbeschwerden zu vermeiden, wird bewusst auf Vitamine, künstliche Farbstoffe sowie Laktose, Fruktose und Gluten verzichtet. Dies gewährleistet eine bedingungslose Verträglichkeit und steigert das Ausdauerpensum.

Symptome einer überhöhten Magnesiumeinnahme beim Sport sind Magen-Darm-Beschwerden und eine verlangsamte Muskelkontraktion. Der Magnesiumverlust über den Schweiß fällt äußerst gering aus. Aus diesem Grund wird im ISOTON Energiedrink eine geringe und absolut ausreichende Magnesiummenge eingesetzt.

Der säuerlich-erfrischende Geschmack ermöglicht den Konsum in der ausreichenden Menge und über einen langen Zeitraum - ein wesentlicher Vorteil gegenüber einem süßen Getränk, bei dem eine schnelle Übersättigung eintritt.


LIQUID Energie pur
Das LIQUID Energie pur stellt die lang erwünschte Weiterentwicklung des Gels in flüssiger Form dar. Die hohe Energieverfügbarkeit durch die Kombination aus kurz- und mittelkettigen Kohlenhydraten und der beachtliche Natriumgehalt machen das Produkt für jeden Ausdauersportler zu einem absoluten Muss. Durch den Verzicht auf Laktose, Fruktose und Gluten sowie auf künstliche Farbstoffe und Vitamine schöpft der Sportler sein volles Potential aus.

Die einzigartig dünnflüssige Konsistenz ermöglicht das Trinken direkt aus der Tube und beschleunigt die ohnehin schnelle Wirksamkeit. Ebenso wird die außergewöhnliche Verträglichkeit gewährleistet. Speziell bei Laufwettbewerben kann das LIQUID Energie pur auch zwischen den Wasserstationen getrunken werden. Die praktische Handhabung der wiederverschließbaren Tube lässt verklebte Trikottaschen und Finger der Vergangenheit angehören.


BIO-AUSDAUER-RIEGEL Cranberry

Der glutenfreie Bio-Riegel ist ein reines Naturprodukt ohne zugesetzten Zucker. Der ideale Energielieferant bei Ausdauerbelastungen oder für zwischendurch ist bei Hitze und Kälte gleichermaßen gut zu verzehren. Nicht nur deshalb wurde dieser schnelle Energiespender ausgezeichnet.