Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

10 Jahre Partnerschaft mit dem OSP Bayern

20.12.2018

Eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht: Seit nunmehr einem Jahrzehnt vertraut der größte deutsche Olympiastützpunkt Bayern bei der Versorgung seiner Spitzenathleten auf unseren erstklassigen Qualitätsstandard.

Für Stützpunktleiter Klaus Pohlen Anlass genug, um die Sanct-Bernhard-Sport-Experten Dieter Groda (Vertriebsleiter) und Torsten Binder (Ernährungswissenschaftler) in die OSP-Zentrale im Münchner Olympiastadion zu einer besonderen Feierlichkeit einzuladen. Bei diesem „Treffen unter Freunden“ tauschten wir uns mit den eng vertrauten Trainingswissenschaftlern auch über den aktuellen Fitnessstand der Kaderathleten sowie deren Ernährungsoptimierung aus.

Jens Geist, leitender OSP-Trainingswissenschaftler, betonte bei dieser Gelegenheit einmal mehr den hohen Stellenwert der Sanct-Bernhard-Sport-Linie für den Olympiastützpunkt Bayern:

„Drei Dinge haben in dieser Zeit wesentlich dazu beigetragen, dass sich die Kooperation mit Aktiv³ (künftig Sanct Bernhard Sport) so stabil und verlässlich entwickelt hat:

  • Bei der Entwicklung neuer Produkte wurden wir als Partner des Leistungssports immer gefragt, gehört und einbezogen.
  • Die Verträglichkeit der Aktiv³-Produkte ist außergewöhnlich hoch, damit ist die Akzeptanz unserer Sportler stetig gewachsen.
  • Alle Produkte unterliegen höchsten Kontrollstandards, was für unsere Arbeit für einen sauberen Leistungssport eine Grundvoraussetzung ist.


Neben der Produktvielfalt, ist unser Erfahrungsschatz vielfach gefragt. So werden ausgewählte, am OSP ansässige Athleten in Ernährungsfragen vom Sanct-Bernhard-Sport-Team individuell und persönlich beraten. Die vielen hervorragenden Platzierungen bei Weltcups, Meisterschaften oder Olympiaden sind das Ergebnis der langen und vertrauensvollen Zusammenarbeit. „Wir sind stolz auf die gemeinsam erreichten Erfolge und freuen uns ebenso auf die Fortführung der Partnerschaft gemäß unseres Mottos SPITZENQUALITÄT FÜR SPITZENSPORTLER!“, so die abschließenden Worte der Ansprache von Vertriebsleiter Dieter Groda.

10 Jahre Partnerschaft mit dem OSP Bayern