Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Aktiv³-Läufer setzen sich am Wörthersee in Szene

29.08.2018

„Kärnten Läuft“ zählt zu einem ganz besonderen Event-Highlight im Rennkalender. Natürlich gehört auch das rund um Dieter Groda aufgestellte Messeteam, das jedes Jahr zahlreiche Teilnehmer auf der Expo in Klagenfurt berät, zu dieser bedeutenden Veranstaltung.

Unter den Aktiv³-Athleten waren in diesem Jahr wiederum einige Top-Sportler aus Kenia sowie der deutsche Spitzenläufer Timo Göhler vertreten. Mit Platz 10 war der Tübinger bei Dauerregen schnellster „Nicht-Afrikaner“ und nutzte diesen hochkarätig besetzten Halb-Marathon als Vorbereitung für seinen Saisonhöhepunkt beim Berlin-Marathon. Die deutsche Ausnahme-Läuferin Tina Fischl erreichte ebenfalls einen Top-10-Platz. Waltraud Grassegger stand in der AK 60 ganz oben auf dem Podest.

Aktiv³-Läufer setzen sich am Wörthersee in Szene Aktiv³-Läufer setzen sich am Wörthersee in Szene Aktiv³-Läufer setzen sich am Wörthersee in Szene