Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Eisschnellläuferin Gabi Hirschbichler überragt bei Deutscher Meisterschaft

01.11.2016

Noch vor dem Weltcupauftakt im chinesischen Harbin traf sich die deutsche Eisschnelllauf-Elite in Inzell. Bestens hatte sich die Oberbayerische Top-Athletin Gabriele Hirschbichler auf die bevorstehende Saison vorbereitet und glänzte gleich mit zwei Podestplätzen bei den Deutschen Meisterschaften.

Schon am ersten Tag, über 1500 Meter, setzte die sympathische Inzellerin mit Platz 2 deutliche Akzente und verwies die namhafte Konkurrenz (Pechstein, Kraus und Beckert) auf die weiteren Plätze. Siegerin wurde ihre Teamkollegin Roxanne Dufter.

In ihrer Paradedisziplin über 1000 Meter begeisterte Hirschbichler die Zuschauer wiederum mit einem packenden Rennen und krönte ihr herausragendes Sportwochenende sensationell mit dem deutschen Meistertitel!

Das Aktiv³-Team gratuliert seiner Partnerin und freut sich auf eine weiterhin erfolgreiche Kooperation und spannende Wettkämpfe in der bevorstehenden Weltcup-Saison!

Eisschnellläuferin Gabi Hirschbichler überragt bei Deutscher Meisterschaft