Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Neu im SBS-Team: Skispringerin Svenja Würth

10.09.2019

Weltmeisterin im Mixed-Teamspringen und Medaillen bei der Junioren-WM: Bereits früh in ihrer Profi-Laufbahn war Skispringerin Svenja Würth extrem erfolgreich. Doch gleich zweimal wurde sie von schweren Verletzungen zurückgeworfen und das immer kurz vor den Olympischen Winterspielen.

Unterkriegen ließ sich die 26-Jährige nicht und geht umso motivierter neuen Zielen entgegen. In der bevorstehenden Saison möchte Svenja, neben dem Skispringen, auch in der Nordischen Kombination auf Medaillenjagd gehen.

Die für diese Doppelbelastung nötigen Power-Produkte sowie entscheidende Ernährungstipps erhält sie ab sofort von Sanct Bernhard Sport. Versorgt mit Iso und Co will sie den Weltcup-Zirkus sowie die Heim-WM 2021 in Oberstdorf so richtig aufmischen und sich ihren Traum – Olympia 2022 in Peking – erfüllen. Wir wünschen ihr dafür viel Erfolg!

Neu im SBS-Team: Skispringerin Svenja Würth