Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Oberammergauer Radsporttalente überzeugen im fernen China

22.11.2017

Wenn der erste Startschuss der Wintersportler fällt, endet die Saison der Radrennfahrer. Und so kehrten aktuell die zwei Oberammergauer Jungprofis, Lukas und Martin Meiler, gemeinsam mit ihrem Profiteam Vorarlberg, mit beachtlichen Leistungen im Gepäck von ihrer letzten Wettkampfreise zurück.

Bei der „Tour of Hainan“ in China galt es für die Gebrüder Meiler, die letzten Kräfte zu mobilisieren, um auf der Insel im Reich der Mitte nochmals gute Platzierungen einzufahren. Mit mehreren Top-15-Ergebnissen von Martin und Lukas, der zum aktivsten Fahrer auf der 2. Etappe ausgezeichnet wurde, gelang es den Talenten frühzeitig, ihre hoch einzustufende Klasse fulminant zu demonstrieren.

Diese beachtlichen Ergebnisse unterstreichen die seit Jahren hervorragende Jugendarbeit des TSV Oberammergau. Für zahlreiche nationale wie auch internationale Profiteams ist der Aktiv³-Partnerverein aus dem Ammertal daher eine wichtige Talentschmiede für die Nachwuchssicherung.

Oberammergauer Radsporttalente überzeugen im fernen China