Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Simon Schempp meldet sich in Topform zurück

25.01.2016

Drei Wettkämpfe, drei Podestplätze - mit einem Paukenschlag demonstrierte Biathlonstar Simon Schempp beim Weltcup in Antholz, dass er nach erkältungsbedingter Wettkampfpause in der absoluten Weltspitze zurück ist.

Der Biathlonprofi und Aktiv³-Partner Schempp ließ seinen Konkurrenten im Sprint keine Chance und lief ohne Schießfehler als Schnellster über die Ziellinie. Im anschließenden Verfolgungsrennen unterstrich er seine Weltklasseform mit dem zweiten Rang und präsentierte sich auch im Staffelwettbewerb von seiner besten Seite. Mit Platz zwei konnte der derzeit erfolgreichste deutsche Biathlet in Antholz insgesamt drei weitere Podestplätze bei einem Weltcup verbuchen.

Das Aktiv³-Team freut sich, den Ausnahme-Biathleten mit der bekannt hohen Produktqualität zu den Erfolgen zu begleiten.

Simon Schempp meldet sich in Topform zurück