Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Fitness

Fitness

Bring‘ deinen Körper in Form!

Ob im Fitness-Studio oder zuhause – mit gezielten Übungen kannst du Muskeln aufbauen, Gewicht reduzieren oder deine Ausdauer verbessern. Neben dem Training ist dafür eine gesunde und ausgewogene Ernährung ein wichtiger Baustein. Spezielle Fitness-Produkte helfen dir, dein Training und die Regeneration effizient zu unterstützen. Schließlich benötigt dein Körper zu jeder Zeit die richtigen Nährstoffe. Die exklusiven Sanct-Bernhard-Sport-Produkte zeichnen sich durch ausgewählte und hochwertige Inhaltsstoffe sowie eine hervorragende Bekömmlichkeit aus, sodass dein Workout ein Erfolg wird!

Fitness

Proteine: Der Baustoff Nr. 1 für die Muskeln

Proteine

Sportlern wird allgemein eine erhöhte Eiweißzufuhr von 1,2-1,7g Protein pro kg Körpergewicht am Tag empfohlen. Speziell nach starker Muskelerschöpfung (zum Beispiel durch Fitness-Training) zählt die adäquate Zufuhr von hochwertigem Eiweiß.

Damit werden der Muskelaufbau und der Erhalt der antrainierten Muskelmasse unterstützt. Schließlich sind Aminosäuren, die durch Proteine bereitgestellt werden, die "Bausteine" für erschöpfte Muskeln.

Tipp: Für die gezielte Proteinanreicherung von Speisen oder Getränken eignet sich das geschmacksneutrale Whey-Protein. Je nach Vorlieben lässt es sich in Speisen einrühren wie z.B. Müsli, Joghurt oder cremige Suppen. Alternativ kann es in Wasser, Milch oder einem Frucht-Shake aufgelöst werden.

VORBEREITUNG:
Ein effizientes Fitness-Training beginnt mit der richtigen Vorbereitung!

Mit einem kleinen Pre-Workout-Snack aus Kohlenhydraten und Proteinen wird der Grundstein für ein erfolgreiches Training gelegt. Zum Beispiel der Protein-Krispie-Riegel rund 1 Stunde vor dem Beginn liefert die nötigen Nährstoffe. Außerdem: Wasser trinken nicht vergessen!

 

WÄHREND DES TRAININGS:
Füttere deine Muskeln bei Bedarf mit Kohlenhydraten und denke ans Trinken!

Generell sollte während des Fitness-Trainings ausreichend Wasser getrunken werden. Bei intensiven und langandauernden Einheiten von über einer Stunde solltest du außerdem deine Muskeln mit Kohlenhydraten versorgen und schützen. Empfehlenswert sind dafür kleine Mengen Isoton-Energiedrink.

 

REGENERATION:
Jetzt zählen Eiweiß und Flüssigkeit!

Eine Zufuhr von 20-30g Eiweiß, möglichst unmittelbar nach dem Training, hat sich für die Regeneration als optimal erwiesen. Eine höhere Einnahme bringt wohl keinen Vorteil. Neben der Menge hat auch die Eiweißquelle einen Einfluss auf die Wirkung. Molkeneiweiß schneidet besonders gut ab, was am relativ hohen Leucin-Gehalt liegt.

Um deine Muskelzellen schnell und bequem mit hochwertigem Eiweiß zu versorgen, eignen sich Proteindrinks oder Proteinriegel. Bequem kannst du rund 25g Eiweiß über 300ml Proteindrink-XXL aufnehmen – besonders zu empfehlen in kalter Milch. Das Pulver lässt sich sehr gut mit dem Komfort-Shaker mischen. Trinke den Fitness-Shake am besten noch am Trainingsort innerhalb ½ Stunde nach dem Sport.

Nach einem sehr ausdauernden oder hochintensiven Training sind neben dem Muskelbaustoff Eiweiß auch Kohlenhydrate wichtig. Eine optimale Eiweiß-Kohlenhydratkombination liefern der Protein-Krispie-Riegel oder 500ml Protein-Regenerationsturbo.

 

 

VORBEREITUNG:
Ein effizientes Fitness-Training beginnt mit der richtigen Vorbereitung!

Wird mit dem Ziel der Gewichtsreduktion oder während Low-Carb-Phasen trainiert, sollte der Schwerpunkt des Snacks auf Proteinen liegen und relativ klein ausfallen. Teilweise wird ganz darauf verzichtet. Das Training auf nüchternen Magen kann aber schwierig sein – unbedingt vorsichtig ausprobieren!

 

WÄHREND DES TRAININGS:
Denke ans Trinken und nimm nur bei Bedarf Kohlenhydraten zu dir!

Generell sollte während des Fitness-Trainings ausreichend Wasser getrunken werden. Nur bei sehr hoher Anstrengung bzw. bei Erschöpfung solltest du deine Muskeln mit Kohlenhydraten versorgen. Empfehlenswert sind dafür kleine Mengen Isoton-Energiedrink.

 

REGENERATION:
Jetzt zählen Eiweiß und Flüssigkeit!

Eine Zufuhr von 20-30g Eiweiß, möglichst unmittelbar nach dem Training, hat sich für die Regeneration als optimal erwiesen. Eine höhere Einnahme bringt wohl keinen Vorteil. Neben der Menge hat auch die Eiweißquelle einen Einfluss auf die Wirkung. Molkeneiweiß schneidet besonders gut ab, was am relativ hohen Leucin-Gehalt liegt.

Um deine Muskelzellen schnell und bequem mit hochwertigem Eiweiß zu versorgen, eignen sich Proteindrinks oder Proteinriegel. Bequem kannst du rund 25g Eiweiß über 300ml Proteindrink-XXL aufnehmen – besonders zu empfehlen in kalter Milch. Das Pulver lässt sich sehr gut mit dem Komfort-Shaker mischen. Trinke den Fitness-Shake am besten noch am Trainingsort innerhalb ½ Stunde nach dem Sport.